Gazele Biznesu Gazele Biznesu

Exterior Sperrholz

Allgemeine Infos

Das offerierte Sperrholz wird produziert aus Birkenholz von höchster Qualität. Die Sperrholzplatten bestehen aus mehreren Furnierlagen von 1,4 mm Stärke, die mit den Jahresringen senkrecht aufeinander geschichtet sind. Die mehrschichtige Struktur, sowie die sehr guten Eigenschaften von Birkenholz garantieren sehr hohe Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit. Zur Produktion wird Phenolharz verwendet, der äußerst wetterbeständig und wasserfest ist.

Verleimung

Das Sperrholz ist mit Phenolharz verleimt und entspricht den Anforderungen der folgenden Standards:

  • BS 1203 / H4 (WBP)
  • DIN 68705 part 3 / type BFU 100
  • EN 314 / 3rd class

Die Emission von Formaldehyd-Harzen überschreitet den Pegel von 0,2 mg HCHO/m2h nicht, was dem Standard E1 entspricht.

Stärken

Stärken (mm): 4, 6, 6.5, 8, 9, 12, 15, 18, 21, 24, 27, 30, 35, 40, 45, 50

Abmessungen

Abmessungen (mm): 1220x2440, 2440x1220, 1250x2500, 2500x1250, 1500x2500, 1500x3000, 1525x3050, 2150x3850

Qualität

B – Sperrholz von bester Qualität, geschliffen, keine Verfärbungen oder äußere Mängel, zum Lackieren geeignet

BB – Sperrholz von guter Qualität, geschliffen, einzelne Punktäste und Einsetze, zum Lackieren und Anstreichen.

CP – Sperrholz in Standart-Qualität, geschliffen, gesunde Äste, Astlöcher in passender Farbe ausgeflickt, mehrere Mängel als Klasse BB.

WG – Sperrholz in Standart-Qualität, geschliffen, gesunde Äste, offene Oberfläche

C – Sperrholz von geringer Qualität, nicht geschliffen, Ästlöcher und offene Risse

 

 

Das Sperrholz entspricht dem Standard GOST 3916.1-96

Die Qualitätsklassen beschreiben die äußere Furnierlage, haben jedoch keinen Einfluss auf die Widerstandsfähigkeitsparameter des Sperrholzes.

B BB CP WG C
B BB CP WG C
B BB CP WG C

Anwendung

  • Möbelindustire
  • Schiffsbau
  • Tischlerei
  • Autoindustrie
  • Bauwesen
  • Verpackungsindustrie
  • Kinderspielplätze
  • Sportgeräte
  • Kinderspielzeug